Steeldart, Donnerstags ab 20 Uhr im Sportheim

Wir sind wieder aktiv, ab dem 14.05., nach diesen Regeln

Für das Turnier, das für Samstag, den 28.03.20 geplant war, gibt es noch keinen Ersatztermin.

Beim Steeldart handelt es sich um einen Sport, der die Geschicklichkeit, die Koordination und die Genauigkeit fördert. Das Darten ist sehr gesellig sowie für Jung und Alt geeignet und zieht auch häufig die Zuschauer in seinen Bann.

Beim Steeldart wird mit Stahlpfeilen auf eine Scheibe aus Sisalfasern geworfen. Es kann auf mehreren Scheiben parallel gedartet werden. Neben dem aus dem Fernsehen bekannten Spiel "501 Double-Out" können zahlreiche unterschiedliche Trainings- oder Wettkampfspiele stattfinden. Die Spiele sind sowohl für zwei Spieler, als auch für Teams von mehreren Spielern als auch für größere Gruppen von Einzelspielern geeignet.

Meist wird ein Schreiber benötigt, der gleichzeitig als Schiedsrichter dient. Er und die Spieler trainieren nebenbei ein wenig das Kopfrechnen. Aber meist gibt es ja auch hilfreiche Zuschauer, die ihre mehr oder minder nützlichen Kommentare in die Runde einbringen ...

Weitere Infos über Henning, Tel. 0151-17078812 (WhatsApp-Gruppe)