Der bisherige Verlauf der Saison 2018/19

(Ein Bericht von Thomas Moeris, 28.02.2019)

Die rund 50 Jugendfussballer/innen des FC nehmen gemeinsam mit den Kindern aus den Vereinen TuS Mützenich, Bergwacht Rohren, TV Höfen, SV Kalterherberg und der TuRa Monschau unter dem Vereinsnamen TuRa Monschau am Spielbetrieb teil. Insgesamt sind so über 185 Kinder aus diesen Orten in 13 Jugendmannschaften aktiv.

Neben jeweils einer A- und einer B-Jugend sind bei den C- bis F-Junioren jeweils zwei Mannschaften (sogenannte Jahrgangsmannschaften) gemeldet.

Die Bambini oder G-Junioren (ab Jg. 2012) nehmen noch nicht am offiziellen Spielbetrieb teil. Auch hier haben wir zwei Mannschaften am Start. Eine Mannschaft mit Kindern aus Höfen / Rohren / Kalterherberg und eine mit Kindern aus Mützenich / Monschau / Imgenbroich. Die Imgenbroicher Bambini (15 Kinder) werden trainiert von Dirk Theissen. Er wird seit dem Sommer von Dennis Ohlig unterstützt. Die Trainingszeiten sind Dienstags von 17:00 bis 18:30 Uhr auf dem Sportplatz in Imgenbroich. Im Winter wird in der Halle der Realschule trainiert.

Bei den F-Junioren sind drei Mannschaften gemeldet. Bei den F1-Junioren (Jg. 2010) sind keine Imgenbroicher Kinder aktiv, diese werden von Trainern aus Höfen, Rohren und Kalterherberg betreut.

Da zum Sommer mehr als 24 Kinder den Bambini "entwachsen" sind, wurden zwei Jahrgangsmannschaften (F2- und F3-Junioren, Jg. 2011) gemeldet. Nur auf diese Weise konnte so vielen Kindern wie möglich die Gelegenheit zum Fußballspielen weiter geboten werden. Die F2 wird von Harry Braun und Christian Krings aus Rohren trainiert, die F3 von Alexander Baales. Die Trainingseinheiten werden gemeinsam durchgeführt. Die F2 ist mit ca. 16 Kindern (aus den Orten, Höfen, Rohren, Kalterherberg) nominell stärker besetzt. In der F3 sind aktuell nur noch 5 bis 6 Spieler aktiv, so dass bei Spielen die F2 die F3 mit Spielern unterstützt.

Seit dem Sommer sind drei neue Kinder zu den E2-Junioren (Jg. 2009) hinzugekommen. Somit zählt die von Trainer Markus Kremer und den Betreuern Dirk Rader, Uwe Rüttgers und Tom Schweitzer trainierte Mannschaft aktuell 24 Kinder. Trainiert wird immer Donnerstags in Imgenbroich oder in Kalterherberg. Demnächst soll noch ein zweiter Trainingstermin hinzukommen.

Die Kids der jetzigen E1-Junioren (Jg. 2008) wurden im Sommer Meister in ihrer Spielklasse. Das Team wird unter der Leitung von Jugo Curkovic und seinen Co-Trainern Frank Thelen und Ralf Els bestens betreut und eingestellt. Auch hier konnte im laufenden Spielbetrieb noch ein Spieler hinzugewonnen werden, so dass der Kader aktuell 14 Spieler/innen aufweist.

Unsere D2-Junioren (Jg. 2007) werden von Thorben Rokitta, Björn Schmitz und Jürgen Mohr trainiert. Sie können aktuell nur noch auf 13 Spieler zurückgreifen. Da ab der D-Jugend mit 9er Mannschaften gespielt wird, macht sich eine "dünne Personaldecke" schnell negativ bemerkbar. So musste die Mannschaft schon Spiele aufgrund von Verletzungen oder Krankheitsfällen sogar in Unterzahl bestreiten. Mit der Hilfe von Spieler aus der E1 wird versucht, die personellen Engpässe wenn nötig zu schließen. Das Trainerteam hoffte jedoch, dass die Verletztenmisere abreißt und so nochmal richtig "angegriffen" werden kann.

Den dritten Tabellenplatz belegen zur Zeit die D1-Junioren (Jg. 2006) in ihrer Spielstaffel. Trainer Heinz Nießen kann auf 15 motivierte und zuverlässige Spieler zurückgreifen. Trainiert wird auch hier abwechselnd in Imgenbroich, Monschau oder Kalterherberg. Leider hat Heinz den Wunsch geäußert, zum Saison-Ende sein Traineramt niederzulegen. Er hat die Jugendleitung gebeten, einen neuen Trainer zu suchen. Die Trainersuche gestaltet sich bisweilen schwierig. Jedoch sind wir davon überzeugt, zeitnah "fündig zu werden" und somit eine Lösung bieten zu können.

Nachdem zum Saisonabschluss 2018 die beiden verantwortlichen Coaches Rainer Heinig und Gerd Bings ihre langjährige Trainertätigkeit beendeten, konnte erst kurz vor Saisonanmeldung mit Michael Werner ein neuer Übungsleiter für die C2-Junioren (Jg. 2005) gewonnen werden. Dabei sicherte Gerd Bings zu, "bei Bedarf" weiterhin unterstützend als Mannschaftsbetreuer tätig zu bleiben. So startete das aus 15 Spielern bestehende "reine 2005er-Team" zu Saisonbeginn "jahrgangsübergreifend" gegen Mixed-Mannschaften der Jahrgänge 2004/2005. Gespielt wird jetzt mit 11 Spielern und einem "5er Fussball", nun auf dem ganzen Spielfeld und auf die großen Seniorentore.

Nachdem unsere C2-Jungs in der Meisterschaftsqualifikationsrunde einen guten dritten Platz erzielten, waren sie verletzungsbedingt und aufgrund der Unterstützung der ebenfalls mit einem Mini-Kader gestarteten C1-Junioren personell immer sehr eingeschränkt. Mittlerweile konnte der Spielerkader glücklicherweise aber auf aktuell 18 Junioren erhöht werden. In der Meisterschaftshauptrunde spielt das C2-Team nun in der starken zweiten Staffel der Aachener Kreisklasse und musste in den ersten Spielen "reichlich viel Lehrgeld" gegen die größtenteils körperlich stärkeren Mixed-Teams mit überwiegend 2004er Spielern zahlen. In den letzten Begegnungen haben unsere Jungs aber auch hier Fortschritte gezeigt, so dass im neuen Jahr 2019 hoffentlich bald an die guten Ergebnisse der vorherigen Spielzeiten angeknüpft werden kann.

Die C1-Junioren (Jg. 2004) werden von Bernhard Theissen aus Höfen trainiert. Die Trainingszeiten sind Montags und Mittwochs von 18:30 bis 20:00 Uhr. Die C1 verfügt auch nur über einen Mini-Kader von 13-14 Jungs und wird zeitweise von Spielern der C2 unterstützt. Das besondere Highlight dieses Jahr ist sicherlich die Teilnahme an dem Internationalen Jugendturnier in Barcelona in den Osterferien.

Auch unsere B-Junioren (Jg. 2003 und 2002) können grundsätzlich auf einen Kader von 18 bis 20 Spieler zurückgreifen. Trainiert wird das Team von Pascal Plowy und seinen beiden Co-Trainern Reiner Gombert und Willi Els. Die Trainingszeiten sind Dienstags und Freitags von 19:00 bis 20:30 Uhr. Es wird jeweils in Imgenbroich und in Monschau trainiert. Pascal teilte vor Kurzem der Jugendleitung leider mit, dass er über den Sommer hinaus nicht mehr als Trainer zu Verfügung steht.  

Die A-Junioren (Jg. 2001 und 2000) werden von Horst Nickel gecoacht. Im Spielerkader von bis zu 18 Jungs befindet sich lediglich nur ein FC-Spieler. Das Training findet in Höfen und Mützenich jeweils von 19:00 bis 20.30 Uhr statt.